Allgemeine Infos

Grundsätzlich möchten wir uns kreativ bewegen und alles genießen. Nur so können wir uns frei einfalten. Doch für alles im Leben bedarf es auch ein paar Regeln. Abweichungen zu den nachstehenden Punkten gibt es insbesondere bei den Mehrtagesangeboten und Ferienaktionen. Bitte informieren Sie sich, da diese trotz den hier aufgeführten Punkten berücksichtigt werden müssen.

Das wichtigste in aller Kürze:

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Stand Oktober 2010

ANMELDUNG PER MAIL. Uns ist es am liebsten, wenn die Anmeldungen per Mail erfolgen. Bitte dann immer unter Angabe von Name, Alter, Anschrift, Telefon und E-Mail Adresse sowie dem Kursnamen.

PÜNKTLICH SEIN. Wir starten immer zum angegebenen Zeitpunkt – daher unbedingt 5 Minuten früher da sein. Wer später kommt stört vielleicht die anderen oder wir sind bei den Erlebnistouren schon weg. Auch am Kursende immer pünktlich da sein – auch wenn wir vielleicht noch ein paar Minuten brauchen.

BEZAHLT WIRD ZU KURSBEGINN. Bei den eintägigen Angeboten wird immer am Kurstag vor Kursbeginn in bar bezahlt, sofern nicht anders angegeben. Bitte bringen Sie den Betrag möglichst passend mit.

ANGEMELDET IST ANGEMELDET. Wer angemeldet ist und nicht kommt oder frühzeitig geht bzw. gehen muss, der muss leider trotzdem den vollen Kursbeitrag bezahlen. Dafür senden wir eine Rechnung per Mail. Wer dem nicht nachkommt, wird dauerhaft bei uns vom Programm ausgeschlossen.

ABMELDEN, ABSAGEN. Sofern nicht anders angegeben, kann bis zwei Tage vor Kursbeginn beiderseits die Anmeldung bzw. der Kurs ohne Begründung abgesagt werden. Dabei einsteht niemand ein Nachteil also keine Kosten.

KLEIDUNG UND AUSRÜSTUNG. Die Kleidung kann bei allen Angeboten verschmutzt oder beschädigt werden. Farben können nur schlecht oder gar nicht ausgewaschen werden. Dies gilt auch für Schuhe und anderes mitgebrachtes. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Bei Erlebnistouren müssen die Kinder festes Schuhwerk an haben und der Witterung entsprechende Kleidung – aber nicht zu warm, da wir uns viel bewegen. Gummistiefel und Sandalen sind ungeeignet. Bitte keine Rucksäcke mitbringen.

LIEGEN GEBLIEBENE SACHEN. Immer wieder kommt es vor, dass Dinge wie Jacken, Taschen, etc. bei uns liegen bleiben. Wir bewahren diese Dinge maximal 4 Wochen auf, bevor diese dann an eine gemeinnützige Einrichtung weiter geben. Für Verluste haften wir somit nicht.

ESSEN UND GETRÄNKE. Bei allen unseren Angeboten gibt es immer etwas zu trinken (z.B. Wasser, Mineralwasser, Saft, Tee) und eine Kleinigkeit zu essen (z.B. Obst, Hefezopf). Es darf NICHTS mitgebracht werden (Ausnahmen sind Geburtstagskurse). Unverträglichkeiten und Allergien sind mit der Anmeldung zu nennen.

KURSFOTOS WERDEN VERÖFFENTLICHT. Bei allen Angeboten, Kursen, Geburtstagsveranstaltungen etc. werden von uns Fotos gemacht, die insbesondere zur Dokumentation, Presseveröffentlichung und Werbung in Print und online Medien verwendet werden. Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden. Wir achten auf die gesetzlichen Bestimmungen, bei denen keine kompromittierenden Abbildungen veröffentlicht werden. Auch achten wir darauf, dass insbesondere von Kindern unter 14 Jahren keine Einzelabbildungen zum Einsatz kommen. Sollten Sie nicht nur Ihre eigenen Kinder anmelden, müssen Sie dafür Sorge tragen, dass die Eltern über diese Regelung informiert sind.

 

Die KLEXWERK Seite ist gelistet im Infoportal „Kinder sind Zukunft!“
mit Malkurse für Kinder, Malschule, Ferienlager, Mappenberatung.