KLEXWERK Ferienerlebnis

Robin Hood
Ferienzeltlager

Gefährten des Waldes

Für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren

Zur Voranmeldung

Sichern Sie sich einen Platz in unseren KLEXWERK Ferienlagern. Hier geht’s zur Voranmeldung.

Jetzt anmelden

Erlebe Deine Fähigkeiten und erfahre Deine Sinne in der Natur.
Raus aus der Schule – rein ins Ferienerlebnis!

Mit oder ohne Übernachtung Ferienlager Laubach

 

Bei uns erlebt Ihr das Lagerleben mit vielen Abenteuern, Spielen in der Natur, Expeditionen in den Wald, Bach und Fluss, Turmbau, Bogenschießen, gemeinsame Essenszubereitung, Feuer machen und vielem mehr.

Zu den beliebtesten Aktionen wie Kanufahren, Bogenschießen, Walking Ball und Nachtwanderung kommt in diesem Jahr – wie schon lange geplant – das Baumklettern dazu. Wir werden fast 20 Meter gut gesichert in die Baumwipfel steigen, (auch neu) unseren eignen kleinen Wald-Erlebnis-Kletter-Parcours bauen und (ebenfalls neu) die „schwimmende Insel“ in der Lein „erobern“.

Wem das zu wild und abenteuerlich ist oder einfach was besonders kreatives machen möchte, kann in diesem Jahr Blumen- und Henna-Tattoos gestalten, Bumerangs bauen oder am bisher größten KLEWERK LandArt Projekt sich verwirklichen.

Und für die alten Hasen sei gesagt: Natürlich machen wir auch all das andere aus den bisherigen Jahren – ganz wie Ihr das wollt. Viel Spaß im Wald, manch sportliche Aktion und und und

Und noch was: für alle die am Donnerstag die Probeübernachtung mitmachen oder sowieso schon einen Schlafplatz bei uns haben, wir werden in diesem Jahr Euch ein ganz besonderes Wald-Nacht-Erlebnis vorbereiten.

Baumklettern: Wie in einer Kletterhalle können alle, die das wollen, gut gesichert fast 20 Meter hoch in die Baumwipfel steigen und von dort oben den Wald einmal ganz anders erleben. Zum Abenteuer gehört – ebenfalls ganz neu – der niedrig Wald-Erlebnis-Kletter-Parcours, der das Geschick von Groß und Klein auf die Probe stellt. Bestimmt eine tolle Herausforderung grade auch für die Ältesten unter Euch. Doch keine Sorge, jeder kann mit seinen Fähigkeiten mitmachen und kommt genau so weit, wie er kommen mag.

 

Die Fakten:

Tagesbetreuung von Montag bis Freitag mit flexibler Startzeit / Frühstückzeit zwischen 7:30 und 9:00 Uhr. Abholzeit um 19:00 Uhr oder alternativ mit Übernachtung. Donnerstag ist Probeübernachten: alle die noch nicht übernachtet haben können das einmal ausprobieren.

Tagesbetreuung mit oder ohne Übernachtung

Termin 1: 30.07. bis 03.08.2018 – in Laubach – nur noch auf Anfrage
Termin 2: 06.08. bis 10.08.2018 – in Laubach
Termin 3: 13.08. bis 17.08.2018 – in Laubach

Alter: 8 bis 14 Jahre
Gruppen: je 9 bis 12 Kinder mit 2 bis 3 Betreuern

Start: täglich 7:30 bis 9:00 Uhr sollen die Kinder gebracht werden
Abholung: täglich 19:00 Uhr (oder übernachten an 4 Tagen)
Ende: jeweils Freitag 17:00 Uhr. Hier sind Sie zum Elterncafé eingeladen (bis 18:00 Uhr).

Mahlzeiten: Frühstück, Zwischenmahlzeit am Vormittag, Mittagessen, Zwischenmahlzeit am Nachmittag und Abendessen.

Zur Voranmeldung

Sichern Sie sich einen Platz in unseren KLEXWERK Ferienlagern. Hier geht’s zur Voranmeldung.

Jetzt anmelden

Teilnehmerbeitrag je Termin/Kind 139,00

Mit übernachtung 155,00 Euro
Geschwisterkinder 12,00 Euro weniger.
Inklusive aller Materialien, Verpflegung und einem T-Shirt je Kind.

Bei der Buchung für mehrere Wochen können wir leider keine Rabatte geben.

Wir empfehlen die Übernachtung für Kinder ab 10 Jahren und sind gerne bereit auch Kinder mit Lagererfahrung (bei uns) das Übernachten möglich zu machen. Zwingen Sie Ihr Kind nicht dazu. Machen Sie es Ihrem Kind schmackhaft mit einer tollen Truppe im Lager zu sein. Wir übernachten in Zelten mit eigener Luftmatratze und Schlafsack. Je Zelt 3 bis 6 Kinder. Freunde liegen beisammen, aber wir entscheiden wie voll das Zelt wird (am ersten Lagertag). Eine gute Gemeinschaft ergibt sich eigentlich immer. Das Übernachten ist für vier Tage zu buchen. Sollte ein Kind nicht bleiben wollen und wir es auch nicht davon überzeugen können, dann rufen wir Sie an. Die meisten aber bleiben.

Von Donnerstag auf Freitag haben die „Nichtübernachter“ die Möglichkeit es einmal auszuprobieren. Es genügt eine Info am Mittwochabend der jeweiligen Lagerwoche. Dies findet nur bei gutem Wetter statt.

In den letzten Jahren haben wir immer wieder Ausnahmen gemacht und auch Kinder unter 8 oder über 13 Jahre bei den Robins aufgenommen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir dies nicht mehr machen. Kinder, die am 01.09. und früher 9 Jahre alt werden sind bereits Robin Hood Kinder. Grundsätzlich dürfen Kinder mit dem vollendeten 8. Lebensjahr zu den Robins.

Wer bereits 14 ist, der kann im Lager mitarbeiten. Einfach bei uns nachfragen.

Die Gruppen werden von uns am ersten Tag um 9 Uhr zusammengestellt. Dabei dürfen alle Kinder, die sich kennen und gerne bei einander sein wollen, erst einmal zusammen stehen. Aus diesen Minigrüppchen und Einzelgängern machen wir dann altersgerechte Gruppen. So sind Freunde oder Geschwister (die das wollen) garantiert beisammen. Wir versuchen den Altersunterschied innerhalb der Gruppen gering zu halten und Jungs und Mädchen zu mischen. So gibt es ein gutes Potenzial für eine gute Gruppendynamik. Bei Geschwistern ist es je nach Konstellation gut, wenn diese beisammen oder in verschiedenen Gruppen sind. Ich empfehle dies die Kinder selbst entscheiden zu lassen. Letztlich machen die Gruppen oft auch gemeinsame Aktionen, essen zusammen und können sich im Freispiel begegnen.