Die kleine Raupe Nimmersatt

– Knete herstellen und modellieren

Bei uns im Atelier oder ohne uns zuhause.

Geeignet für jede Altersgruppe

ab 3 | ab 5 Jahre

Schwierigkeitsgrad leicht.

Dauer 1¾ Stunden

Knete (selbst gemacht), mehr brauchen wir nicht.

Wenn die Kleinsten auch den Wunsch hegen einen kreativen Tag erleben (oder Geburtstag zu feiern), dann haben wir auch hier etwas ganz besonderes und altersgerechtes. Bei diesem Angebot machen wir zu Beginn selbst Knete in verschiedenen Farben, die man sogar essen könnte. Das Rezept ist kein Geheimnis und kann gerne auch ganz ohne Kurs bei uns angefragt werden. Im Kurs modellieren wir aus der frischen, warmen, weichen Knete jeder die kleine Raupe Nimmersatt. Vielleicht sitzt sie gerade auf einem Blatt oder kriecht aus einem Knete-Apfel oder was anderem Leckeren. Die Kinder dürfen dann mit Farben experimentieren und die Grundfarben der Knete zu neuen Farben mischen: Gelb und rot gibt Orange – wow. Die modellierten Kunstwerke dürfen die Kinder mit nach Hause nehmen. Doch nicht traurig sein, denn die selbst gemachte Knete hält nicht sehr lange – aber die Freude am Kurs in der Gruppe hält bestimmt noch lange an.

Rezept für Knetmasse:

Damit ihr den Kurs oder Geburtstagsspaß auch zuhause ganz allein machen könnt hier das Rezept für selbstgemachte Knete.

Zutaten: 500g Mehl, 100g Salz, 2 EL Zitronensäure, ca. 500ml kochendes Wasser, 6-8 EL Öl, Farbstoffe

Das Mehl mit dem Salz und der Zitronensäure vermengen. Nun das heiße Wasser und das Öl dazu geben. Erst mit einem Löffel vermengen, da alles noch recht heiß ist. Erst jetzt den „Teig“ vorsichtig mit Händen glatt kneten. Wer bunte Knetmasse herstellen möchte gibt zuvor in das Wasser die Farbstoffe. Es eignen sich Lebensmittelfarben, Eierfärbemittel und Pigment. Aber es kann auch beispielsweise Rotebeetesaft oder Farbpigment verwendet werden.
Vorsicht auch bei reinen Lebensmittelzutaten ist der Salzgehalt sehr hoch und sollte nicht verzehrt werden – einmal probieren schadet natürlich nicht.

Als Geburtstagskurs:

Dauer 1 ¾ Stunden
Empfehlung ab 3 Jahre
Gruppen bis 12 Kinder

inklusive etwas Obst und Getränke: Grundpreis 155 Euro inklusive 6 Kinder
je weiteren Gast 4,50 Euro

 

Stand 2017.01 | Es gilt die aktuelle Preisliste