Jetzt wird‘s brenzlig

– Holzbrettchen brennen

Kreativ sein mit dem Brennkolben für Jungs und Mädchen – ideal auch zum Verschenken.

Geeignet für jede Altersgruppe:

ab 7  |  ab 9  |  ab 12 Jahre Schwierigkeitsgrad mittel bis schwierig: wird jeweils an die Gruppe angepasst. Dauer 1¾ Stunden Holzbrettchen | Ideen und Vorlagen werden gestellt  

Jedes Kind darf auf ein Brettchen (ähnlich einem Vesperbrettchen aus Holz) mit einem Brennkolben ein Motiv einbrennen. Dazu gibt’s bei uns im Atelier viele Ideen und sogar fertige Vorlagen, die abgezeichnet oder gepaust werden können. Das können Comic- oder Märchenfiguren sein, aber auch Landschaften oder Fantasiewesen. Jeder darf auch seine eigenen Ideen umsetzen. Manche machen beispielsweise gerne ihren Namen oder ein Sprichwort auf das Brettchen. Bevor mit dem heißen Werkzeug gearbeitet wird, übertragen wir das Motiv auf das Holz und testen das Werkzeug an einem kleinen Probestück. Nun wird gebrannt bis es qualmt. Gar nicht so einfach, aber mit ein wenig Geduld wird’s dann eine tolle Sache. Am Ende dürfen die Kinder (die wollen) noch verschiedene Prägestempel benutzen, um das Brettchen noch hübscher zu gestalten. Und natürlich nimmt jeder sein Brettchen mit nach Hause. Wie das machen nur Jungs!? Auch für Mädchen eine tolle Sache!

Als Geburtstagskurs:

Dauer 2 ¼ Stunden Empfehlung ab 7 Jahre Gruppen bis 16 Kinder inklusive etwas Obst und Getränke: Grundpreis 170 Euro inklusive 8 Kinder je weiteren Gast 6,50 Euro

Stand 2017.01 | Es gilt die aktuelle Preisliste